Alteuropäische Forschungen

 
Arbeiten aus dem Institut für Prähistorische Archäologie der Martin-Luther-Universität. Neue Folge.
 
 
Band 9: Neue Forschungen und Aspekte zur Baalberger Kultur. Hrsg. von François Bertemes und Oliver Rück (Langenweißbach 2016)
 
206 Seiten, 12 Beiträge zum Stand der Forschung, zahlreiche Textabbildungen, Karten, Diagramme und Tabellen meist Farbe, Bestell-Nr. 1-3-9, Preis: 39,00 Euro
 

Das Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas IKArE hat sich mit seiner Schriftenreihe Alteuropäische Forschungen zum Ziel gesetzt Abschlussarbeiten, Workshops und Tagungen, an denen das Institut beteiligt gewesen ist, in angemessener Form zu veröffentlichen. Wir freuen uns außerordentlich, dass wir mit dem hier vorliegenden Band "Neue Forschungen und Aspekte zur Baalberger Kultur" die vielfältigen Forschungsinteressen am Institut aufzeigen und zu einer Intensivierung des wissenschaftlichen Informationsaustausches und Diskurses zur Baalberger Kultur beitragen können.
Nach den Arbeiten von Joachim Preuß (1966), Jan Lichardus (1976), Jonas Beran (1993) und Johannes Müller (2001) war es unser Ansinnen, die zurückliegenden 50 Jahre Baalberge-Forschung zu resümieren, eine neue Bestandsaufnahme vorzunehmen und aktuelle Befunde, Funde und Interpretationen zu diskutieren. Die Grundlage für diesen Austausch und somit auch für diesen Band lieferte ein von uns organisierter Workshop mit dem Titel "Aktuelle Forschungen und Projekte zur Baalberger Kultur in Mitteldeutschland, Polen und Böhmen".
Das Arbeitstreffen fand am 04.11.2014 im Senatssaal der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in sehr angenehmer und diskussionsfreudiger Atmosphäre statt.
(Auszug aus Vorwort)

Inhalt:

Vorwort

Ralf Schwarz
• Zur relativen und absoluten Chronologie der Baalberger Kultur in Mitteldeutschland

Jonas Beran
• Michelsberg, Schöningen, Baalberge, Hutberg und Salzmünde. Unsortierte Bemerkungen zu Wegen und Irrwegen der Forschung seit 1986 (Abdruck des mündlichen Vortrages vom 04.11.2014)

Björn Schlenker, Rene Wollenweber, Susanne Friederich
• Die Michelsberger Kultur in Sachsen-Anhalt - Westliche Einflüsse auf die Genese der Älteren Trichterbecherkultur in Mitteldeutschland?

Mario Küßner
• Thüringen in der ersten Hälfte des 4. vorchristlichen Jahrtausends

Anne-Kathrin Kokles
• Baalberge in Thüringen: Zwei neu entdeckte Trapezgrabenanlagen sowie Siedlungs-befunde aus Leubingen, Lkr. Sömmerda

Robert Ganslmeier
• Aspekte der gesellschaftlichen Funktion und Datierung der monumentalen Grabarchitektur der Baalberger Kultur (3950-3400 cal BC)

Torsten Schunke
• Monumentale Grabanlagen der Trichterbecherzeit in Mitteldeutschland. Außergewöhnliche Befunde mit Hinweisen auf Innenstrukturen und Bauphasen

Saskia Kretschmer
• Baalbergezeitliche Siedlungsspuren mit Brunnen und einer Trapezgrabenanlage vom Fund-platz Droßdorf (Lkr. Leipzig): Ein Vorbericht

Melanie Weber
• Die baalbergezeitliche Keramik aus der Kreisgrabenanlage Belleben I, Salzlandkreis

Oliver Rück
• Kult und Wettkampf - Überlegungen zur Funktion einer baalbergezeitlichen Kreis-grabenanlage im Licht der nomadisch geprägten Lebens- und Wirtschaftsform der Baalberger Gruppe

Seweryn Rzepecki
• Houses, Cereal and Society. Reflections on the Agricultural Economics of the TRB culture at the Site Wilkostowo 23/24

Tobias Mühlenbruch
• Eine Neubearbeitung der Baalberger Funde im Gebiet des Bundeslandes Sachsen-Anhalt


zurück
Verlagsprogramm > Archäologie > Alteuropäische Forschungen