Archäologie in Westfalen-Lippe

Hrsg. vom LWL-Archäologie für Westfalen, Altertumskommission für Westfalen
 
Archäologie in Westfalen-Lippe
 
Band 2016
 
340 Seiten., 82 Beiträge zum Stand der Forschung, komplett farbig, Bestell-Nr. 1-17-8, Preis: 19,50 Euro, im Abo 18,00 Euro

Inhalt

Michael M. Rind
• Rückblick auf das archäologische Jahr 2016 in Westfalen-Lippe


AUSGRABUNGEN UND FUNDE

Achim H. Schwermann, Tanja Wintrich, P. Martin Sander
• Das Ende der Trias – paläontologische Grabung im Rhät von Warburg-Bonenburg

Michael Baales
• Ältestes Artefakt aus dem »Südzipfel« Westfalens bei Lennestadt-Trockenbrück

Wolfgang Heuschen, Michael Baales, Jörg Orschiedt
• Blätterhöhle 2016 – nach 10 Jahren Forschung ist die Eiszeit erreicht

Georg Eggenstein
• Weitere Einblicke in die linearbandkeramische Siedlungslandschaft bei Werl

Ulrich Flotmann, Lothar Schöllmann
• Michelsberger Schnecken aus Ahlen-Dolberg – Landschaftsrekonstruktion mit Gastropoden

Michael Baales, Constanze Döhrer, Heidelore Fertig-Möller
• Alter nach 70 Jahren geklärt – eine endneolithische Geweihaxt aus Werne-Lenklar

Manfred Schlösser
• Ein Gerät aus rotem Helgoländer Feuerstein und eine Flintsichel – Importstücke in Greven

Manuel Zeiler, Carolin Johanning
• Neue Untersuchungen an den Wallburgen Dotzlar und Alte Burg bei Bad Berleburg

Bernhard Sicherl, Ute Koprivc
• Aus gutem Grund auf gutem Grund – ein früheisenzeitliches Gehöft aus Haltern-Uphusen

Stephan Deiters
• Zwei Grabhügel und die früheste Eisenverhüttung Westfalens auf dem Kälberberg bei Recke

Manuel Zeiler
• Die »Kahle« bei Lennestadt-Meggen – die Wiederentdeckung einer Wallburg des Sauerlandes

Robert Gündchen, Ralf Mahytka, Georg Eggenstein
• Zur Siedlungsgeschichte im Almetal – Spuren der vorrömischen Eisenzeit in Barkhausen

Felix Kunze, Susanne Lindauer, Michael Baales
• Das eisenzeitliche Grabenwerk im Gewerbegebiet Wahrbrink II in Werne

Bettina Tremmel
• Römische Holzabfälle aus dem Hauptlager von Haltern

Bernhard Sicherl
• Siedlungsspuren der Kaiserzeit in Porta Westfalica-Barkhausen

Hans-Otto Pollmann, Georg Eggenstein
• Die mehrperiodigen Hofstellen von Salzkotten-Scharmede

Manfred Schlösser
• Frühmittelalterliche Funde von der Aa-Renaturierung bei Haus Kump in Münster

Hans-Werner Peine, Gerard Jentgens
• Nachklang karolingerzeitlicher Glocken in Dülmen

Otfried Ellger
• Eine hochmittelalterliche Außenkrypta an der Stiftskirche in Bad Driburg-Neuenheerse?

Bernd Thier
• Götter, Heilige oder Magier? – eine neue »Alsengemme« aus Münster

Stefan Kötz, Christoph Grünewald
• Eine Benno-Brosche des 11./12. Jahrhunderts und andere Metallfunde aus Beckum

Johannes Werner Glaw, Sven Spiong
• Pfostenlöcher und Kugeltopfscherben – älteste Siedlungsspuren im »Kirchdorf« Gütersloh

Wolfram Essling-Wintzer, Rudolf Klostermann
• Marktplatz und Rathaus von Lüdinghausen

Sveva Gai, Ralf Mahytka
• »Von der Ewigkeit ans Tageslicht« – das Areal des Paderborner Domfriedhofs

Ulrich Holtfester
• Befestigung des Suburbiums Überwasser? Grabungen an der Buddenstraße in Münster

Cornelia Kneppe, Kim Wegener
• Ein »Skywalk« als Glücksfall – zur Archäologie des Warburger Burgbergs

Otfried Ellger, Ingo Jüdes
• Steine, Pläne, Worte – Einblicke in die Baugeschichte der Lambertikirche in Ochtrup

Kim Wegener
• Einblick in eine mittelalterliche Stadtbefestigung – das Warburger Sacktor

Sveva Gai, Robert Süße
• Das ehemalige Minoritenkloster unter dem Schulhof des Theodorianum in Paderborn

Thomas Pogarell, Cornelia Kneppe
• Die Stadtbefestigung von Wiedenbrück im Fokus archäologischer Untersuchungen

Marianne Moser
• Hamm, Königstraße 39 – Stadtgeschichte vom 13. bis zum 20. Jahrhundert

Bernd Thier, Michael Brocke, Nathanja Hüttenmeister
• Die Spuren der Steine – Neufund eines mittelalterlichen jüdischen Grabsteins in Münster

Eva Cichy
• Das Ennester Tor in Attendorn

Gerard Jentgens, Cornelia Kneppe
• Gegen feindliche Horden und schmutzige Wäsche – die Dülmener Stadtgräben

Regina Machhaus, Gerard Jentgens
• Unternehmerische Konkurrenz in der Stadt – das Kloster Agnetenberg in Dülmen

Alfred Pohlmann
• Ein Bauopfer und tausend Spolien – die Baubefunde an der Zwölfmännergasse

Johannes Müller-Kissing
• Das Schusterrondell – ein Eckpfeiler der neuzeitlichen Stadtbefestigung von Lemgo

Sebastian Senczek
• Ausgebacken – frühneuzeitliche Backöfen in Dortmund-Wambel

Jürgen Gaffrey, Christian Golüke
• Eine vergessene Feldziegelei in der Steverheide bei Nottuln

Manuel Zeiler
• Rätselhafter Zugang in die Tiefe – ein Stollen am Winterberg bei Schwelm

Manuel Zeiler, Gero Steffens, Meinhard Weber
• Montanarchäologie auf dem Ratzenscheid und in der Grube Landeskrone bei Wilnsdorf

Fritz Jürgens, Nils Wolpert
• Die »Alte Eisenbahn« im Eggegebirge

Jürgen Gaffrey
• Brandgräberfriedhof, Eisenzeitsiedlungen und Mittelalterhof – Prospektionen in Beelen

Bernhard Sicherl, Hanns Neidhardt
• Ad Fontes – zur neolithischen und hochmittelalterlichen Besiedlung am Hellweg

Manuel Zeiler, Jennifer Garner, Rolf Golze
• Neue Forschungen zum frühen Montanwesen im nördlichen Siegerland

Eva Manz, Robert Süße
• Spannende Ergebnisse bis zum Schluss am ehemaligen Landeshospital in Paderborn

Julia Hallenkamp-Lumpe
• Mit dem Fahrstuhl in die Stadtgeschichte – Grabung im Alten Rathaus von Wiedenbrück


METHODEN UND PROJEKTE

Bernhard Stapel, Bas van Geel, Dick Schlüter
• Funde aus der Zeit der Mammutsteppe in Vreden

Kerstin Schierhold
• Nach langer Zeit wieder im Lande – Funde aus dem Megalithgrab von Westerkappeln-Seeste

Manuel Zeiler, Sidney Sebald, Gisela Grupe
• Migration in die eisenzeitliche Montanlandschaft Siegerland

Michael Zelle, Johannes Müller-Kissing
• Trutzig und doch gefährdet! Wallanlagen im Kreis Lippe

Ingo Pfeffer
• Celtic Fields – neu entdeckte eisenzeitliche Ackersysteme in Westfalen

Eugen Müsch, Bettina Tremmel
• Materialanalysen und herstellungstechnische Untersuchungen römischer Zierniete

Ines Klenner
• Geomagnetische Untersuchungen der kaiserzeitlichen Bleiproduktion in Brilon-Altenbüren

Vera Brieske
• Das Goldkreuz vom Gaulskopf – christliche Symbole im merowingerzeitlichen Westfalen

Mirjam Kötter
• Die frühmittelalterlichen Funde von Hagen-Herbeck

Rudolf Bergmann
• Die Ortswüstung Tringen als Vorläufersiedlung der Paderborner Stadtgründung Dringenberg

Hans-Werner Peine, Kim Wegener
• Das Forschungsprojekt Holsterburg – von der Grabung in die Ausstellung

Rudolf Bergmann
• Wüstungen im Kreis Paderborn

Ines Klenner, Peter Haupt
• Zur Datierung des ältesten Bergbaus bei Bestwig-Ramsbeck

Cornelia Kneppe, Olaf Wagener
• Die Umgebung fest im Blick – die Landwehr der Stadt Warburg

Deborah Zarnke
• Bodendenkmal mit System – die Landwehren in Westfalen

Arie J. Kalis, Jutta Meurers-Balke, Tanja Zerl
• Pfeffer, Kapern und Nelken in Münster – dem Pfefferpotthast auf der Spur

Cornelia Kneppe, Esther Lehnemann, Birgit Münz-Vierboom
• Die Hörsterstraße in Münster – Alltagsleben vom 12. bis 20. Jahrhundert

Michael Koch
• Relikte neuzeitlicher Waldwirtschaft auf dem Digitalen Geländemodell im Umfeld Höxters

Jakob Kainz, Martin Fera
• Eine magnetisch prospektierte Fundstelle des Ersten Weltkriegs bei Neuenkirchen-St. Arnold

Jakob Kainz, Michael M. Rind
• Die geophysikalische archäologische Prospektion der Warburger Börde

Baoquan Song
• Luftbildarchäologie in Westfalen – methodische Erfahrungen im Jahr 2016

Hans-Werner Peine, Sven Spiong
• Das Heerestanklager in Herbram-Wald – ein Bodendenkmal aus dem »Dritten Reich«

Lisa-Karina Renker
• Anorganisch-organisches Hybridmaterial zur Festigung von archäologischem Glas?

Johann-Sebastian Kühlborn
• Gesellschaft zur Förderung der Archäologie in Ostwestfalen e. V. – ein Rückblick auf 20 Jahre


AUSSTELLUNGEN

Michael Lagers, Manfred Linden
• Nacht unter Tage – Archäologie zum Anfassen

Manuel Zeiler, Rolf Golze
• Neugestaltung des bergbauarchäologischen Themenpfades auf dem Altenberg bei Müsen

Werner Best
• Das Werburg-Museum in Spenge

Rudolf Aßkamp, Stefan Brentführer
• Die Rekonstruktion von Westtor und Holz-Erde-Mauer des Hauptlagers von Haltern

Renate Wiechers
• Blicke in die Römerzeit

Martin Kroker
• 1000 Jahre Abdinghof – eine Ausstellung in Paderborn

Aurelia Dickers
• Fundsache Münster – 15 Jahre Stadtarchäologie im Überblick

Stefan Kötz
• »Monetissimo! Aus den Tresoren des Münzkabinetts«

Stefan Leenen, Josef Mühlenbrock
• Aus dem Land des aufsteigenden Drachen – die erste deutsche Vietnam-Ausstellung

Susanne Jülich, Annika Thewes
• Klimakubus und ein holografischer Faustkeil im LWL-Museum für Archäologie


Autorenverzeichnis
Neuerscheinungen
Ansprechpartner, Adressen


zurück
Verlagsprogramm > Archäologie > Archäologie in Westfalen-Lippe