Alt-Thüringen - Jahresschrift des Museums für Ur- und Frühgeschichte Thüringens bzw. des Thüringischen Landesamtes für Archäologische Denkmalpflege

 
 
Band 47 (2020/2021)
 
251 Seiten, 19 Beiträge zum Stand der Forschung, zahlreiche Karten, Abbildungen und Tafeln in SW und Farbe, Bestell-Nr. 3-1-47, Preis: 49,00 Euro
 

Die Beiträge des vorliegenden Tagungsbandes setzen die Vorlage von Ergebnissen der inzwischen langjährigen erfolgreichen Tätigkeit der Arbeitsgemeinschaft „Probleme der Hallstatt- und in Nordostbayern und Thüringen“ fort. Räumliche, thematische und organisatorische Struktur und Rahmensetzung dieser Arbeitsgemeinschaft haben sich offensichtlich in einer Weise bewährt, wie man es sich auch für andere ,Gebiete‘ in unserem Fach wünschen würde. In diesem Sinne — Weiter so!
Natürlich lebt diese erfolgreiche Arbeit von der nach wie vor hohen Attraktivität der Themen, Bodendenkmale und archäologischen Materialien, die noch längst nicht ausgeschöpft ist. Dazu kommen aber auch immer wieder neue Aspekte. So hängt die Bereitschaft der Gesellschaft und insbesondere der Öffentlichen Hand, sich (vor allem finanziell) für die Bodendenkmale (und ihre Erforschung) zu engagieren, nicht unwesentlich von ihrer ,Inwertsetzung‘ ab. Das kann man z. B. am Beitrag dieses Bandes zur Toranlage des spätkeltischen Oppidums auf dem Staffelberg in Oberfranken gut erkennen. Für Thüringen spielten hier der Komplex der prähistorischen Anlagen auf den Gleichbergen und das Steinsburgmuseum bei Römhild eine herausragende Rolle.
Zu den Problemen der in diesem Band bevorzugt behandelten Höhensiedlungen der Hallstatt- und Latènezeit gehören aber auch die zunehmende, Okonomisierung‘ der Waldbewirtschaftung auf diesen Anlagen und in den letzten Jahren die immer deutlicher sichtbaren Folgen des vom Menschen forcierten Klimawandels. Wenn wir die Quellen unserer historischen Forschungen für die Zukunft sichern wollen, werden wir uns in den nächsten Jahrzehnten verstärkt der Lösung dieser Probleme zuwenden müssen. Dies sollte sich auch in der weiteren Tätigkeit der Arbeitsgemeinschaft widerspiegeln. (Dr. Sven Ostritz)

Inhaltsverzeichnis

Zum Gedenken
Karl Peschel (1934-2019)

Sven Ostritz
• Vorwort

Thomas Grasselt, Bernd Mühldorfer, Mathias Seidel
• Zum Geleit

Peter Donat
• Grußwort — Gotthard Neumann und die Steinsburg

Mathias Seidel
• Neue Funde von Höhensiedlungen der Hallstatt- und Latènezeit in Südthüringen

Philipp Schinkel
• Im Schleier des Eisernen Vorhangs — neue Forschungen zu vorgeschichtlichen Höhenbefestigungen am Südostrand des Thüringer Schiefergebirges

Markus Schußmann
• Die Ausgrabung eines Zangentores des spätkeltischen Oppidums auf dem Staffelberg in Oberfranken

Bernd Mühldorfer
• Die Houbirg — ein fast vergessenes Bodendenkmal im Nürnberger Land

Marcus Beck
• Die Altenburg bei Stadtlauringen, Lkr. Schweinfurt — Geländemerkmale und eisenzeitliches Lesefundmaterial

Martin Trefny
• Zu Fernhandelsverbindungen zwischen Böhmen und Bayern in der älteren Hallstatt- bis frühen Latènezeit (Ha C—Lt A) im Lichte ausgewählter Fibelfunde

Peter Ettel, Enrico Paust
• Alter Gleisberg, Jenzig und Johannisberg bei Jena — Höhensiedlungen der Bronze- und Eisenzeit an der mittleren Saale in Thüringen

Milena Wingenfeld
• Zwei Höhenbefestigungen im Fuldaer Lande — die vorgeschichtlichen Anlagen auf dem Haimberg und dem Sängersberg im Lkr. Fulda

Steffi Lotz
• Neue Forschungen auf der Milseburg bei Hofbieber-Danzwiesen, Lkr. Fulda

Florian Jordan
• Die Höhensiedlungen im Hessischen Kegelspiel, Lkr. Fulda (Hessen) und Wartburgkreis (Thüringen)

Manuel Zeiler
• Wallburgen der Eisenzeit in Südwestfalen

Klaus Frank
• Ein spätkeltischer Ringwall bei Windeck-Leuscheid im Bergischen Land

Marc Bentz
• Der Hohenberg in der Südpfalz — eine befestigte spätbronzezeitliche Höhensiedlung neuen Typs

Knut Rassmann, Thomas Grasselt
• Ein neolithisches Kupferbeil von Gossel, Ilmkreis

Oliver Mecking
• Die chemische Zusammensetzung des Beils von Gossel, Ilmkreis, und seine Einordnung in Vergleichsfunde des 4. Jahrtausend v. Chr.

Peter Unger (1959-2020)


zurück
Verlagsprogramm > Archäologie > Alt-Thüringen